Yachtteile

Branche:
Dekorteile im Luxusbereich

Projektziel:

Entwicklung einer neuen Fertigungsmethode, Design, Konstruktion, Prototyp, Herstellung Produkt

Projektbeschreibung:
Im Yachtbau zählt vor allem das Gewicht, Design und hochwertige Qualität. Diese Dekorteile werden mittels einem 3D-Drucker hergestellt und anschließend galvanisiert. Somit entsteht diese metallische Oberfläche mit dem Nebeneffekt der Gewichtseinsparung und der Freiheit im Design gegenüber herkömmlichen Fertigungsmethoden. Dieser Auftrag wurde mittels Forschungsprojekt unterstützt, denn 3D-Druckteile zu galvanisieren galt als Neuheit. Da das Material ein photopolymerer Kunststoff ist, versteht sich, dass die Herausforderung darin lag, das Teil zu galvanisieren, ohne eine Verformung als Folge zu erhalten.

3D Animation des Produkts

Für 3D Effekt mit der Maus das Objekt anklicken und nach links und rechts ziehen.