Kunstobjekt Weer

Branche:
Kunst, Baubranche

Projektziel:
Konstruktion eines Kunstobjektes, statische Auslegung mit Finite-Elemente-Berechnungen, Prototyp, Fertigungsorganisation, beratende Funktion beim Bauprozess

Projektbeschreibung:
Ein Kunstobjekt, das sowohl wunderschön zum Anschauen als auch funktio­nell nichts zu wünschen übriglässt, wäre das nicht ein Traum? Dieser Traum wird gerade wahr! Dieses Kunstobjekt zieht die Blicke der Besucher durch seine harmonisch geschwungenen Formen an. Aber das ist nicht alles – es dient auch dazu, eine gute Akustik für Musik-Veranstaltungen zu garantieren. Genaue statische Auslegung mit Finite-Elemente-Berechnungen für wetterbedingte Extremfälle in den Alpen (in Form von orkanartigem Föhn-Wind und starkem Schneefall) während des Konstruktions-Prozesses gewährleisten, dass dieses Kunstobjekt viele Jahre unbeeindruckt und immer formschön dem Wetter trotzen wird.